Warum ein deutscher VPN Provider dich besser schützt

Einen guten und zuverlässigen VPN Anbieter zu finden ist nicht einfach. Der Markt ist groß und nicht selten unübersichtlich. Wir arbeiten seit 2013 von Berlin aus und sind der festen Überzeugung, dass wir in Deutschland beste Bedingungen vorfinden ein VPN Unternehmen zu führen. Die Gesetze lassen es zu, dass wir keinerlei Daten unserer Nutzer speichern müssen. Deswegen tun wir dies auch nicht. Wir erklären dir hier, warum Deutschland ein idealer Standort für eine VPN Firma ist und gehen kurz auf die rechtliche Lage ein. Wie immer so einfach wie möglich und so detailliert wie nötig.

Standortvorteil eines VPNs in Deutschland

Made in Germany seit 2013

Durch die aktuelle Gesetzeslage können deutsche VPN-Anbieter nicht dazu verpflichtet werden, Überwachungsmaßnahmen umzusetzen, weil sie als sekundärer Anbieter von öffentlichen Telekommunikationsleistungen unter eine entsprechende Ausnahmeregelung fallen. Ein deutscher VPN-Anbieter muss nach wie vor ein hohes Maß an Datenschutz gewährleisten. Dazu gehören unter anderem das Verbot des Speicherns personalisierter Daten sowie die Anonymisierung der Nutzer im eigenen System.

Natürlich wirft das die Frage auf, wieso ein VPN-Anbieter oftmals die E-Mail-Adresse des Users benötigt – schließlich ist diese alles andere als anonym. Die Antwort ist recht simpel: Verhaltens- und Verbindungsdaten wie IP-Adressen und Webseitenaufrufe werden immer unabhängig von Nutzerprofilen erhoben. Das heißt, dass ein deutscher VPN-Anbieter eine bestimmte Verbindung keinem bestimmten Nutzer zuordnen kann. Die E-Mail-Adresse dient lediglich zur Identifikation des Nutzerprofils, zur Versendung von Passwort- und Bestätigungsmails sowie Zahlungsquittungen. Alle Daten werden mit einem aufwändigen Verfahren anonymisiert und es können keine Rückschlüsse auf die wirkliche Identität des Nutzer gezogen werden. Es ist also nicht möglich, dass einer E-Mail Adresse ein bestimmtes Verhaltensmuster zugeordnet werden kann. Diese Regularien unterliegen in Deutschland zudem einer strengen Kontrolle.

Deutsches Gesetz für alle Server

Deine Daten gehören dir

All unsere Server fallen unter die oben beschriebene strenge deutsche Gesetzgebung, egal in welchem Land der Server steht. Zudem werden unsere Serverprovider sorgfältig ausgewählt, da sie dieselben Ansprüche an den Datenschutz haben sollen wie wir. Auch wenn seit Ende 2015 in Deutschland die sogenannte Vorratsdatenspeicherung in Kraft ist, so gilt sie nicht für VPN Anbieter, da diese nicht als Internetprovider gelten. Insofern kann Deutschland als ein guter und sicherer Standort für einen VPN Anbieter bezeichnet werden. Wenn du im Ausland unterwegs bist und gerade nicht in Deutschland weilst, kann du dir sicher sein, dass das deutsche Gesetz trotzdem gilt. Egal wo du bist, egal mit welchem Server du dich verbindest. Deine Daten sind sicher, deine Daten bleiben deine. Wenn du mehr darüber wissen möchtest, wie wir insgesamt mit deinen Daten umgehen, dann wirf einen Blick in unsere Datenschutzerklärung

Erzähl deinen Freunden davon!